Das Wasser des langen Lebens

In China kennt man seit Alters her vier Qualitäten bei der Wasserbeurteilung. Die höchste Qualität besitzt, nach der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) das Schmelz- oder Regenwasser aus dem Hochgebirge. Dieses Wasser wurde als das „Wasser des langen Lebens“ bezeichnet und stand ausschließlich der Oberschicht zur Verfügung. Die zweithöchste Qualität besitzt Quellwasser am Fuße der Berge. An dritter Stelle folgt das Flusswasser und an letzter Stelle das Wasser aus den Leitungen.

Im Kreislauf der Natur wird Wasser durch Verdunstung und Niederschlag von Verschmutzungen gesäubert, durch die Sonne mit lebenswichtigen Photonen belebt, Steine in Flussläufen verleihen ihm seinen natürlichen Geschmack und durch die Verwirbelung wird die innere Oberfläche des Wassers vergrößert und auf diese Weise mit Sauerstoff angereichert. Es ist frei von Schadstoffen, reich an Sauerstoff und Energie.

Kreislauf Wasser

Qualitätskriterien von Idealem Wasser

Der französische Hydrologe (Wasserwissenschaftler) Professor Louis-Claude Vincent untersuchte 12 Jahre lang die Trinkwässer der meisten französischen Städte. In einer Langzeitstudie mit mehr als 400.000 Teilnehmern, konnte er nachweisen, dass an Orten mit sehr hartem, mineralischem Trinkwasser die Zahl der Herz- Kreislauferkrankungen signifikant höher lag, als an Orten mit weichem, gering mineralisiertem Wasser. Chloriertes Trinkwasser führt darüber hinaus zu einer besonders hohen Krebsrate, so die Erkenntnis von Prof. Vincent. Die eigentliche Bedeutung des Wassers sieht Prof. Vincent, wie viele andere Experten, in seinen elektromagnetischen Eigenschaften, als notwendiges Lösungs- und Transportmittel. Die von Prof. Vincent entwickelte Bio-Elektronische Terrain-Analyse (BE-T-A zählt heute zu den führenden Diagnosetechniken in der ganzheitlichen Medizin und stellt ein aussagefähiges und praktikables Verfahren zur Wasserqualitätsanalyse dar.

Es gibt nur noch wenige Quellen auf dieser Welt, welche diese Qualitätskriterien erfüllen.

Hierzu gehören z.B. die Hochgebirgsquellen "Plose" in Südtirol und "Lauretana" im Piemont in Italien. Beides exzellente Mineralwasser welche auch heute noch in Glasflaschen zum Preis von 1,30 Euro je Liter angeboten werden.

Die Messwerte von Idealem Wasser nach Professor Louis-Claude Vincent

Je weniger Fremdstoffe in einem Wasser sind, je reiner ein Wasser ist, desto besser kann es diese Aufgabe als Transportmittel erfüllen. Dies kann über den Widerstandswert (Leitwert in µS Mikrosiemens) des Wassers gemessen werden. Je geringer der Messwert, desto weniger Fremdstoffe befinden sich im Wasser, desto besser kann dieses Wasser Stoffe transportieren.

Nach Prof. Vincent ist Wasser bis zu einem Wert von 130 MikroSiemens ideal. Wasser mit einem Leitwert von bis zu 130 Mikrosiemens bezeichnet Prof. Vincent als „Ideales Wasser“. Je mehr Stoffe im Wasser enthalten sind, desto höher der Leitwert, desto schlechter die Transportkapazität des Wasser.

Dabei wurde der zulässige Grenzwert, der Wert, der angibt, wie viele Stoffe im Wasser enthalten sein dürfen , seit 1980 von ursprünglich 280 Mikrosiemens auf heute (2017) 2.790 Mikrosiemens ständig erhöht.

Nachfolgende Tabelle zeigt die Veränderung der Grenzwerte seit 1980 bis heute auf der linken Seite. Rechts finden Sie die von Prof. Vincent ermittelten Werte.

Unsere Idee

Wenn wir vom „Menschenrecht auf sauberes Wasser“ sprechen, beruht dies auf dem Aspekt, dass reines, ideales Wasser eine wesentliche Rolle in lebenden Systemen spielt. Denn je reiner ein Wasser ist, desto wirksamer kann es der Aufgabe nachkommen, die menschlichen Zellen mit „Nahrung“ zu versorgen, sowie Stoffwechselendprodukte zu entsorgen und so zur persönlichen Gesundung beizutragen.

Wir sind der Meinung, dass das Wissen um die Heilwirkung des Wassers, sowie der Zugang zu reinem, gesundem Wasser, genauso wie der Zugang zu gesunden Lebensmitteln ein Menschenrecht ist. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern und unseren Water4Life - Wassertankstellen machen wir uns für dieses Menschenrecht stark.

An unseren Water4Life - Wassertankstellen können sich unsere Mitglieder mit Idealem Wasser versorgen. Dies, ohne viel Geld dafür bezahlen zu müssen oder die Umwelt durch unnötige Transporte zu belasten.

In diesem Sinne suchen wir Menschen, denen Ihre Gesundheit, die Gesundheit Ihrer Mitmenschen und die Umwelt am Herzen liegen und eigenverantwortlich das Thema „Gesundes Wasser“ zu einem wichtigen Punkt in Ihrem Leben machen.

Water4Life hat es sich zum Ziel gesetzt in Europa ein Netzwerk von Wasserstankstellen aufzubauen, welche die Nutzer mit bezahlbarem gesundem und idealem Wasser versorgen.

Wie funktioniert eine Wassertankstelle?

Eine Water4Life Wassertankstelle veredelt vor Ort das vorhandene Leitungswasser zu idealem Wasser, das den von Prof. Claude Vincent in einer Langzeitstudie mit mehr als 400.000 beteiligten Menschen ermittelten Qualitätskriterien entspricht.

Dabei machte die IDEALWATER®-Technologie die Water4Life Vision erst möglich. Die IDEALWATER®- Wasserwerke veredeln vor Ort das vorhandene Leitungswasser zu Idealem Wasser. Die Qualität dieses Idealen Wassers ist heute nur noch in ausgewählten, meist sehr hoch liegenden Bergquellen zu finden und daher entsprechend teuer.

Die IDEALWATER® Systeme sind patentierte Wasseraufbereitungsanlagen im Premium-Sektor des Wassermarktes, werden in Europa produziert, wobei jede Anlage von Hand gefertigt und vor der Auslieferung sorgfältig geprüft und getestet wird.

IDEALWATER garantiert Sicherheit durch den Einsatz hochwertiger und zertifizierter Materialien. Die Wirksamkeit der Systeme wird durch neutrale Labortests nachgewiesen, wobei das Ausgangswasser gezielt mit Keimen, verschiedenen Chemikalien, Schwermetallen und sogar Uran versetzt wird. Bestätigte Filterleistung: 99,9% der Fremd- und Schadstoffe sind entfernt.

Die IDEALWATER-Firmengruppe besteht seit 15 Jahren und ist kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema „Gesundes Trinkwasser“.

Expertenmeinung
Dr. Michael Ehrenberger
Arzt und Ganzheitsmediziner

Dr. Michael Ehrenberger

Dr. Ehrenberger ist praktischer Arzt und Ganzheitsmediziner. Er sagt: „Wasser ist die Grundlage allen Lebens auf unserem „blauen Planeten“ Erde. Ohne Wasser sterben die meisten Lebewesen innerhalb weniger Tage. Trotzdem, dass uns diese einfachen Tatsachen natürlich bekannt sind, hat die Medizin scheinbar auf sie vergessen. Nur wenige Ärzte raten ihren Patienten dazu mehr zu trinken und auch in vielen Spitälern wird auf das Heilmittel Wasser verzichtet.

Vor einigen Jahren machte ein Arzt, Dr. Batmanghelidj, uns darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, dem Körper ausreichend reines Wasser zuzuführen. Laut seinen Aussagen sind viele chronische Leiden mit einem latenten Wassermangel in unseren Körpern verbunden.

Seine Heilerfolge durch eine Normalisierung des Wasserhaushaltes geben Dr. Batman-ghelidj recht.

Allerdings sollten wir genau auf die Qualität unseres Trinkwassers achten. Wasser sollte natürlich keine Schadstoffe enthalten, mineralstoffarm und reich an Biophotonen sein.

IdealWater ist es gelungen, ein Gerät zu entwickeln, das in der Lage ist bestes Trinkwasser zu produzieren. Das Wasser wird gefiltert, verwirbelt und mit Biophotonen angereichert, lauter Vorzüge die nur reines Quellwasser aufweist. Für mich gibt es keine bessere Gesundheitsvorsorge.“


Expertenmeinung
János Hübschmann
Umweltapotheker

János Hübschmann
Umweltapotheker und Gesundheitsberater

"„Reines lebendiges Wasser ist als Grundnahrungsmittel aus unserem Speiseplan verschwunden. Wir pressen Trinkwasser mit Überdruck in enge Rohrsysteme statt es frei plätschern zu lassen. Wir füllen es in Plastikflaschen, die krank machende Stoffe enthalten. Wir versetzen es mit Kohlensäure zur Konservierung und lassen uns einreden, es schmecke erfrischend. Wir transportieren, lagern und kühlen jedes Jahr Milliarden Flaschen allein in Deutschland. Wir süßen, aromatisieren, färben immer neue Getränkevariationen. Sind wir nicht alle wahnsinnig geworden?

Es wird höchste Zeit umzudenken. Wir bestehen zu 70% aus Wasser. Wasser ist für unseren Körper unverzichtbar als Transportmittel und Informationsträger. Je reiner und lebendiger umso besser kann es diese Aufgabe erfüllen.

Mit der IdealWater-Technologie ist es gelungen, Leitungswasser zu erstklassigem Quellwasser zu veredeln – und das zu Hause. Wir müssen keine Kisten mehr schleppen. Ich trinke nichts anderes mehr, möchte den leicht süßlichen Geschmack nicht mehr missen.

Auch der Tee und Kaffee schmeckten wesentlich besser. Scheiben lassen sich ohne Putzmittel reinigen. Schnittblumen halten deutlich länger…

Für mich ist ein IdealWater-System die ideale Lösung für ideales Wasser!“


Der Tee-Kaffee-Test

Tee, Kaffee und andere Getränke

Machen Sie den Tee-Test mit schwarzem Tee. Dabei kochen Sie einmal Leitungswasser und einmal Ideales Wasser. Sie nehmen möglichst 2 identische Tassen, geben je einen Teebeutel hinein und befüllen die eine Tasse mit dem Leitungswasser, die andere mit Idealem Wasser. Lassen Sie den Tee ziehen. Schauen Sie welcher Tee besser aussieht.

Sehen und schmecken Sie den Unterschied?

Probieren Sie den Unterschied genauso beim Kaffee aus. Sie können dazu Ihre Freunde einladen, einen Geschmackstest mit ihnen machen und hören, was diese sagen.



MACHEN SIE MIT!

Wir laden Sie ein,
sich unserem Vereinsnetzwerk anzuschließen.



Expertenmeinung
Bärbel Ghitalla
Heilpraktikerin

Bärbel Ghitalla
Naturheilpraxis Montabaur

"Bereits seit mehr als 10 Jahren hatte ich eine einfache Osmose-Anlage zur Trinkwasseraufbereitung. Ich dachte, die würde für mein Wohlbefinden reichen.

Inzwischen bin ich Fördermitglied „Wassertankstelle“ bei Water4Life und trinke das Ideale Wasser aus dem Ideal Water System mit Genuss.

Auch meine Patienten profitieren von der Wassertankstelle, wenn sie vor und nach den Behandlungen IDEALES WASSER erhalten."

Ideales Wasser ersetzt weder den Gang zum Arzt, noch die Einnahme von Medikamenten!

Warum wir uns in unseren Wassertankstellen für Ideal Water entschieden haben!

Diese Frage möchten wir Ihnen in der folgenden Darstellung der Qualitätsmerkmale der Idealwater-Systeme und Ideal Water Unternehmensgruppe beantworten.

Die Ideal Water® - Technologie zur Herstellung von Idealem Wasser ist ein patentrechtlich geschütztes Verfahren. Angelehnt an diesen natürlichen Wasserkreislauf wurde die patentrechtlich geschützte innovative Ideal Water® - Technologie entwickelt. Diese Nachbildung des natürlichen Wasserkreislaufes hat uns letztlich überzeugt.

Laut Herstellerangaben, werden die Ideal Water® - Systeme in Europa sorgfältig von Hand produziert und vor Auslieferung auf Herz und Nieren getestet. Ideal Water setzt hier auf Qualität - Ohne Kompromiss, ohne wenn und aber.

Das beginnt bei den Schlauchverbindungen, bei den Druckventilen, den Filtern, den Membranen und natürlich bei den Entnahmehähnen. Alles lässt sich irgendwo auf der Welt noch etwas billiger herstellen. Ideal Water will die Dinge nicht billiger machen, sondern besser und langlebiger.

Dazu ist es zwingend notwendig, nur hochwertige Komponenten zu verarbeiten und immer die neuesten Entwicklungen der Technik zu berücksichtigen.

Die Water4Life Wassertankstellen – die ideale Lösung für "Ideales Wasser"



Die Ideal Water - Anlagen im Überblick

1.
IdealWater - Direktfluss Systeme
2.
IdealWater - Top Leistungsdaten
Vorteil Das IDEALWATER -Direktfluss-Filtersystem wurde speziell für Haushalte mit wenig Platz
und / oder erhöhtem Wasserbedarf entwickelt.

Die Filtrationsleistung beträgt mindestens
1,0 Liter (Wasserwerk 400) über
1,5 Liter (Wasserwerk 600) bis zu
2,0 Liter (Wasserwerk 800) pro Minute.

Vorteil Vorteil Durch die speziell für unsere IDEALWATER Systeme entwickelte elektronische Steuerung, eine Hochleistungs-Druckpumpe und drei parallel geschaltete High Tech Membranen, erreicht das IDEALWATER - System im Direktflussverfahren die sehr hohe Filtrationsleistung. Daher kommen diese Wasserveredelungssystem auch völlig ohne Tank aus. Vorteil
Vorteil Durch das Direktflussverfahren wird das Wasser immer dann, wenn Sie es zapfen, frisch produziert.

Ideales Wasser aus Ihrer eigenen Quelle.

Nebenstehende Leistungsdaten beziehen sich auf 15 Grad Wassertemperatur und 3 Bar Wasserdruck.
Vorteil
Leistungsdaten
WW 400
WW 600
WW 800
Minutenleistung
1,0 L/Min 1,5 L/Min 2,0 L/Min
Wasser/Abwasser
1: 1 L 1: 1 L 1: 1 L
3.
Patentierte Technologie
4.
IdealWater - Zertifizierte Bauteile
Vorteil Die IdealWater Technologie verbindet die seit mehr als 50 Jahren bewährte Molekularfiltration mit den besten und neuesten Methoden der Wasserveredelung:
  • Remineralisierung durch Schungitgestein,
  • Sauerstoffanreicherung mittels Verwirbelung,
  • Energetisierung mit Photonen.

Die Verbindung der seit 50 Jahren bewährten Molekularfiltration, der Remineralisierung mit dem Schungit, der Energetisierung mit Photonen und der Sauerstoffanreicherung durch Verwirbelung stellt ein Alleinstellungsmerkmal dar.

Das Ergebnis: Reinstes, lebendiges und wohlschmeckendes Wasser aus Ihrem eigenen Wasserwerk in nahezu unbegrenzter Menge.

 

Vorteil Vorteil Wir verwenden ausschließlich Markenbauteile zertifizierter Hersteller.
  • Alle Fittings und wasserführenden Leitungen sind NSF zertifiziert.
  • Alle Dichtungen sind Silikondichtungen nach höchstem FDA-Standard (Food- and Drug-Administration).
  • IdealWater -Membran, das Herzstück der Filtration.
    Es werden ausschließlich Qualitäts-Membranen europäischer Herstellung mit NSF Zertifizierung aus Original FilmTec Material verwendet.
Vorteil
5.
Formschöner Wasserhahn aus Volledelstahl
6.
IdealWater - Zertifizierte Filtrationsleistung
Vorteil Der IDEALWATER-Wasserhahn besteht aus Volledelstahl.

Dadurch haben Sie die Sicherheit, dass keine Legierungen zum Einsatz kommen, die u. U. Schwermetalle wie z.B. Kupfer, Blei oder Chrom enthalten und an das Wasser abgeben.
Sollte die Installation des separaten Edelstahlwasserhahns nicht möglich sein, so empfehlen wir sog. 3-Wege Wasserhähne.

Vorteil Vorteil Das IDEALWATER-System schützt Sie sicher vor vielen Verunreinigungen im Trinkwasser!
Ein akkreditiertes Prüflabor hat die Leistungsfähigkeit der IDEALWATER Systeme zertifiziert.

Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage die jeweiligen Prüfberichte zur Verfügung.
Ideal Water Ideal Water Ideal Water

7.
IdealWater - Elektronische Steuerungseinheit
8.
IdealWater - Integrierter Aquastop
Vorteil Die eigene, speziell für IDEALWATER entwickelte elektronische Steuerung regelt alle Funktionen, wie z.B.
  • den Druck,
  • die Spülung (Reinigung) der Membrane,
  • sowie das im System integrierte Leak Control (Aqua Stopp Funktion)
Vorteil Vorteil In unseren Systemen ist ein Aquastop (auch als Wasserstopp bezeichnet) integriert. Dies ist ein Sicherheitsmechanismus, der bei Wasseraustritt im System die Wasserzufuhr zur Verhinderung von Überschwemmungen direkt am Eingangsventil des IDEALWATER -Systems unterbricht. Vorteil
9.
IdealWater - Keimsperre
10.
IdealWater - Wartung Quick Change Filter
Vorteil

Vor dem Entnahmehahn ist in unseren Ideal Water Systemen eine Keimsperre integriert. Diese stellt sicher, dass keine Keime oder Bakterien-Sporen in das Ideale Wasser gelangen. Sie verhindert, dass es durch den Wasserhahn zu einer Rückverkeimung des Systems kommen kann. /p>

Vorteil Vorteil

QuickChange- Filter (Schnellwechselsfilter) bestehen aus einem Filterkopf und einer Filterkartusche. Sie bieten ein Höchstmaß an hygienischer Sicherheit. Beim Wechsel des Filter(mediums) wird automatisch auch das Gehäuse ausgetauscht, da beides eine Einheit bildet. Die Reinigung, als auch die Desinfektion des Gehäuseinneren, wie bei herkömmlichen Systemen, entfällt.

Die Filter können bequem selbst gewechselt werden, so dass die Wartungskosten hierdurch wesentlich geringer sind.

Vorteil
11.
IdealWater - TÜV-Sicherheitsprüfung
12.
IdealWater - passt in jede Küche
Vorteil Die Sicherheit bei einem Filtrationssystem ist äußerst wichtig. Der TÜV Nord führte erfolgreich einen Druckbelastungstest an einem IDEALWATER-System durch. Zu einem Bersten des Systems kam es erst bei dem sehr hohen Druck von 40 bar! Vorteil Vorteil

Ein IDEALWATER-System passt in jede Küche. Die platzsparende Bauweise ermöglicht Ihnen

  • die Installation bequem unter Ihrer Spüle,
  • oder geteilt unterhalb der Sockelleiste Ihrer Küche.

Unsere ausführliche Installations- und Bedienungsanleitung mit detaillierten 3 D Grafiken ermöglicht eine einfache Installation und Wartung Ihres Systems.

Vorteil
           
13.
Solide Verarbeitung „Handmade in Germany“
14.
IdealWater - 15 Jahre Erfahrung sprechen für uns
Vorteil Die IDEALWATER- Wasserveredelungssysteme werden in einem soliden Metallrahmen verbaut. Dadurch sind die Anbauteile wirksam vor Beschädigungen von außen geschützt.
Jedes System wird Stück für Stück sorgfältig von Hand in Deutschland gefertigt und vor der Auslieferung in unserer Technik auf Funktion getestet.
Vorteil Vorteil Ideal Water verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Bau von Wasserfilteranlagen und weiß, auf was man bei der Erstellung hochwertiger Wasserfilteranlagen achten muss.

Die Ideal Water Gruppe liefert, was sie verspricht und ist gerne für ihre Kunden da.

Vorteil


Anwendung und Wirkung von Idealem Wasser

Sie können den Unterschied riechen, Sie können den Unterschied schmecken
und Sie können den Unterschied testen!

Anwendungsbeispiele

Ideales Wasser hat durch seine Reinheit und innere Oberfläche und Struktur eine höhere Aufnahmekapazität von ca. 33 % als normales Wasser. Dadurch kann es seine Aufgabe als Reinigungsmittel und Transportmittel optimal erfüllen.
Mit diesen einfachen Tests können Sie diese Eigenschaften für sich selbst überprüfen.
Machen Sie die Probe aufs Exempel.

Wasserkocher

Nutzen Sie in Ihrem Wasserkocher nur Ideales Wasser und beobachten Sie, wie die Rückstände (Kalk) im Wasserkocher weniger werden. Entfernen Sie ihn nicht schon vorher, sondern beobachten Sie, wie die Rückstände sich verringern. Dies zeigt die Fähigkeit idealen Wassers, Stoffe zu binden und weiter zu transportieren.

Reinigung eines Backbleches

Sie haben ein Backblech, das z.B. durch Butter verunreinigt ist. Probieren Sie nun folgendes: versuchen Sie das Backblech mit normalem Leitungswasser zu reinigen. Effekt: die Butter wird verschmiert.

Nehmen Sie nun „IdealesWasser ® “. Die Butter lässt sich entfernen!

Kundenmeinung
Anita Buhl-Hanke
Anita Buhl-Hanke über die Anwendung von Idealem Wasser

"Gestern putzte ich mit dem Wasser meiner Ideal Water Anlage mein "Riesen-Mega-Fenster". Mit herkömmlichen Putzmethoden präsentierte es sich immer mit vielen Schlieren und Streifen, wenn die Sonne darauf schien! Dieses Mal nahm ich nur Wasser und einen Fensterabzieher und keinerlei chemische Putzmittel! Das Ergebnis: mehr als sauber und streifenfrei! Das Wasser allerdings war hinterher kohlrabenschwarz. Dieses Wasser gab ich schließlich den Pflanzen draußen, denn es ist ja immer noch reiner als Leitungswasser! Ich bin total begeistert!"

Fenster vor dem Putzen

Fenster nach dem Putzen

Die gesunde, umweltfreundliche und sparsame Löung für Ideales Wasser

Water4Life hat sich in seinem Wassertankstellennetzwerk
für Ideal Water entschieden.
Informieren Sie sich hier über den Verein und das Wasserstellennetzwerk